Network Marketing starten – so geht es am einfachsten und schnellsten

Eigentlich jeder, der im Network Marketing starten will oder erste zaghafte Gehversuche unternimmt im MLM oder Empfehlungsmarketing, stellt sich Fragen wie die folgenden:

“Wie starte ich am besten?”

“Wie komme ich am schnellsten voran?”

“Was soll ich genau tun?”

Inhalte dieser Seite

Im Network Marketing starten: Bekannte Fehler vermeiden und neues lernen

Start im Network Marketing Fehler #1: Stupide Werbe-Postings auf Social Media

Von denjenigen, die wirklich ins Network Marketing starten, gehen die allermeisten völlig falsch und offenbar ohne einen wirklichen Plan vor, respektive sie bekommen von anderen einfach etwas komplett falsches gesagt oder gezeigt. Beispielsweise stupide und direkte Werbung mit Links zu Produkten und Präsentationen in Social Media posten ist absoluter Bullshit. Jedenfalls bringt das, was eben die breite Masse und gefühlt irgendwie alle so machen, ganz offensichtlich definitiv keinen Erfolg (denn sonst wäre ja diese Mehrheit mega erfolgreich – was diese Leute aber nicht sind). Deshalb hebe Dich von der Masse ab und mache es genau andersrum (wie genau sehen wir uns auch noch an).

Wenn Du genug hast von solchen nicht funktionierenden Dingen beim Starten im Network Marketing, wie sie die allermeisten leider immer noch tun und Du stattdessen erfahren möchtest, wie man es besser macht, melde Dich jetzt bei mir!

Start im Network Marketing Fehler #2: Gar nicht starten

Es gibt sehr viele, die sich schon bevor sie ins Network Marketing starten, über alle möglichen Details und Eventualiäten so stark den Kopf zerbrechen und alles zerdenken, weshalb sie gar nicht erstmal mit Network Marketing starten. Auch das kann natürlich logischerweise so gar nicht funktionieren, wenn man den 10. Schritt vor dem ersten machen will, aber gar noch nicht weiss, wie die weiter entfernten Schritte konkret aussehen werden. Man kann schliesslich nicht den zehnten oder einen anderen viel später folgenden Schritt am Anfang tun, wenn nicht mal der erste Schritt zum Starten im Network Marketing gemacht wurde.

Man sollte sich also zuerst einmal darauf einlassen und im Network Marketing starten. Den ersten Schritt gehen, bevor der zweite Schritt folgen kann und dann der dritte usw., also Schritt für Schritt immer weiter gehen. Es ist genau so, wie wenn Du mit dem Auto in eine z.B. 300 km entfernte Stadt (oder egal wohin oder wie weit weg) fahren willst – Du siehst immer nur die nächsten paar hundert Meter der Strasse (in der Nacht oder bei Nebel sogar nur ein paar Dutzend Meter) und trotzdem kommst Du am Ziel an, egal wie weit weg das Ziel ist.

Nur wenn Du Dich auf den Weg machst (= starten) und auch diesem Weg folgst (= Fokus), kannst Du am Ziel ankommen (= Erfolg)!

1. Sich auf den Weg machen ist immer die erste Grundvoraussetzung, um überhaupt an einem Ziel ankommen zu können (= starten).
2. Die zweite Voraussetzung ist, dass man auf dem Weg bleibt, sich nicht ablenken lässt und dranbleibt (= Fokus und Ausdauer).
3. Das Ergebnis davon ist der Erfolg.

Start im Network Marketing: Neues lernen, Fokus und Ausdauer

Im Network Marketing starten ist grundsätzlich nicht wirklich anders als im “normalen” Leben und im Berufsalltag auch, man macht Erfahrungen, lernt dazu, macht weitere Erfahrungen, lernt und entwickelt sich weiter.

Das ist eine ganz normale Entwicklung, Du lernst was nötig ist, wendest es in der Praxis an und setzt es um, machst Deine Erfahrungen damit und optimierst und verbesserst Deine Handlungen und Aktivitäten stetig. Das bringt am Ende Wachstum und Erfolg – garantiert!

Starten im Network Marketing – schnell erste Erfolge erzielen ist das wichtigste

Gerade am Anfang Deiner Network-Marketing-Karriere ist das Allerwichtigste, dass Du möglichst schnell Deine ersten Erfolge feiern kannst. Genau hierbei machen die meisten beim ins Network Marketing starten auch schon einen weiteren groben Fehler und wollen sofort professionelle (Online) Marketingstrategien einsetzen, obwohl sie keine oder nur geringste Kenntnisse davon haben.

Denn nur die Allerwenigsten kennen sich überhaupt ein wenig mit Marketing im allgemeinen und noch weniger mit spezifischen Marketing- und Werbe-Strategien aus. Man kann als Anfänger ohne eine gewisse Vorerfahrung oder ohne Vorkenntnisse z.B. keine profitable Online-Werbung schalten. Daher lasse diese Dinge erstmal bleiben, anstatt Dich zu verzetteln und dazu noch viel Geld zu verbrennen.

Aktualisierung vom September 2023: Allerdings gibt es jetzt tatsächlich eine neue und geniale Möglichkeit, wie Du ins Network Marketing starten und direkt auch schon professionelles Online Marketing ziemlich einfach und sehr erfolgreich einsetzen kannst. Und das alles sogar ganz ohne Vorwissen und ohne langwierige Einarbeitung. Erfahre weiter unten mehr zu Sidiz, der brandneuen KI exklusiv für Natura Vitalis Teampartner.

Start im Network Marketing – die Dinge tun, die Du kannst

Online Werbung und funktionierendes Social Media Marketing setzt normalerweise gewisse Skills voraus – ohne die geht es nicht. Andernfalls fehlt ganz einfach die dafür nötige Grundlage und das Wissen, wenn man keine Ausbildung in diesen Bereichen hat oder sich anderweitig die nötigen Kenntnisse aneignete (genau so, wie Du ohne eine spezifische Ausbildung auch nicht erfolgreich Autos reparieren kannst).

Daher begib Dich bitte nicht aufs Glatteis, sondern tue beim ins Network Marketing starten das, was Du bereits kannst und setze das zielführend ein (was das ist, sehen wir uns im folgenden auch noch an). Oder eigne Dir die benötigten Fähigkeiten zuerst an (was jedoch Zeit kostet). Nur wenn Du einfach sofort und ohne Schnickschnack loslegst, sind Dir schnellstmögliche Erfolge gewiss.

Gerade zu Beginn und beim ins Network-Marketing starten sind Erfolge und gute Gefühle enorm wichtig und werden Dich ungemein motivieren!

Start im Network Marketing: Ein Ziel zu haben ist wie ein Navigationsgerät im Auto

Das Navi in Deinem Auto kann Dich nur ans Ziel führen, wenn Du weisst, wohin Du willst und dieses Ziel in Dein Navi eingibst.

Was ist Dein Ziel im oder mit Network Marketing?

Wohin willst Du?

Was willst Du allgemein erreichen? Und mit Network Marketing speziell?

Mache Dir ernsthafte Gedanken darüber was Du wirklich willst. Egal ob das nun ein bestimmtes monatliches Einkommen ist, ein Auto, ein Haus, neue Möbel, ein Urlaub, wohnen an einer traumhaften Lage etc. – schreibe es auf.

Dein(e) Ziel(e) darf (dürfen) ruhig “etwas grösser” sein und auch ausserhalb Deiner Komfortzone liegen. Entscheidend ist, dass wenn Du Dir Deine Ziele vorstellst, es gute Gefühle bei Dir auslöst und Dich ins Träumen bringen kann. Je besser und realer Du Dir Deine Ziele und Träume in Deinen Gedanken vorstellen kannst und je besser Deine Gefühle dabei sind, umso mehr wird es Dich motivieren, diese Ziele erreichen zu wollen. Diese Motivation ist enorm wichtig und sozusagen das Benzin auf Deiner Reise zu Deinen Zielen! (nicht nur in Zusammenhang mit Network Marketing)

Je besser und genauer Du Deine Ziele kennst, desto klarer und einfacher wird Dein Weg werden, respektive es werfen Dich nicht schon die kleinsten Widerstände aus der Bahn.

Du willst Klarheit und eine Dich erfüllende Zukunftsperspektive? Dann lass uns miteinander sprechen!

Network Marketing – So startest Du am besten

1. Namensliste / Kontaktliste

Am schnellsten und einfachsten findest Du Kunden und neue Teampartner ohnehin über Deine eigenen Kontakte und Verbindungen, also die sogenannte Namensliste oder Kontaktliste. Du kennst diese Menschen bereits, hast eine bestimmte Beziehung zu ihnen und es besteht ein gewisses Vertrauen. Du bekommst bei diesen Menschen meistens sofort ein direktes Feedback und weisst woran Du bist. Anders bei sogenannten “kalten” oder fremden Kontakten, da fehlt die Beziehung und das Vertrauen, was dadurch alles etwas schwieriger und langwieriger macht.

Vertrauen ist jedoch sehr wichtig, damit Menschen Empfehlungen folgen und dies oder jenes Produkt in Deinem Natura Vitalis Shop kaufen oder Natura Vitalis Teampartner werden. Das heisst wenn eine gewisse Beziehung und Vertrauen da ist, kannst Du mit einer wesentlich besseren Abschlussquote rechnen als bei wildfremden Menschen.

Notiere Dir unvoreingenommen einfach alle Namen, die Dir einfallen, ohne sie zu werten oder Dir sonstwie Gedanken darüber zu machen (einfach nur mal notieren). Folgende Stichworte kannst Du als Gedächtnisstütze verwenden und damit Deine Kontakte in Erinnerung rufen beim Auflisten:

Namensliste – Personen in Deinem persönlichen Umfeld:

  • Eltern

  • Geschwister

  • Tanten

  • Onkel

  • Neffen

  • Nichten

  • Cousins und Cousinen

  • Opa

  • Oma

  • Nachbarn

  • Arbeitskollegen

  • Freunde

  • Bekannte

  • Kollegen aus der Militärzeit

  • Vereinsmitglieder

  • Schwiegereltern

  • ehemalige Schulfreunde / Studienkollegen

  • Eltern von Freunden Deiner Kinder

  • Kindergärtner / Lehrer Deiner Kinder

  • Freunde / Eltern / Kinder Deiner Freunde

  • Vermieter / Mieter

  • Stammtisch

  • Rehagruppe

  • Kegelverein

  • Fitnessclub

  • Kartenclub

  • Facebookgruppe

  • What’s App Liste

  • E-Mail-Kontakte

  • Skype-Kontakte

  • Adressbuch

  • Visitenkarten

  • Telefonbuch

Namensliste – Kontakte und Personen in Deinem Alltag:

  • Arbeitskollegen, Arbeitskolleginnen

  • Verkäufer

  • Kellner

  • Bäcker

  • Bus-, Taxifahrer

  • Therapeut

  • Arzthelferin

  • Reinigung

  • Nagelstudio

  • Kosmetikstudio

  • Friseur

  • Reitlehrer

  • Bedienung

  • Postbote

  • Sonnenstudio

  • Boutique Verkäuferin

Namensliste – Zufallsbekanntschaften:

  • Personen aus dem Bus

  • Wartezimmer

  • Bar

  • Restaurant

  • Kirche

  • Theater

  • Konzert

  • Kino

  • Kunden

  • Bank- / Postangestellte

  • Tankstelle

  • Imbissbetreiber

  • Hundeschule

  • Heilpraktiker

  • Marktstand

Als Natura Vitalis Partner kannst Du die PDF-Vorlage einer Namensliste in Deinem Backoffice unter “Downloads” und “Tools” herunterladen.

Namensliste – Der Schnellstart im Network Marketing

Die meisten Menschen bekommen dadurch schon mal ganz schnell mindestens 200 Kontakte auf ihre “Namensliste”. Und wenn Du Deine täglich im Alltag neu hinzukommenden (auch flüchtigen) Bekanntschaften jeweils immer auch mit einträgst, wächst Deine Liste jeden Tag. Außerdem kannst Du Deine Kunden jeweils nach Empfehlungen fragen, also z.B. wem sie die grossartigen Natura Vitalis Produkte auch noch gönnen würden oder ob ihnen spontan jemand einfallen würde, für den dies auch interessant sein könnte? Damit wächst Deine Namensliste stetig.

Mit Deiner Namensliste hast Du zu Beginn beim ins Network Marketing starten schon mal viele Personen, die Du kontaktieren und entweder auf die Natura Vitalis Produkte oder die Möglichkeiten einer Kooperation mit dem Natura Vitalis Gesundheitsnetzwerk anzusprechen. Einige wollen einfach nur die Natura Vitalis Produkte ausprobieren und andere sind am Geld verdienen von zu Hause aus mit Natura Vitalis interessiert und wieder andere an beidem.

Zeige den Menschen entsprechend ihrem Bedürfnis die für sie passende Lösung auf und informiere sie darüber. Es ist natürlich auch möglich, dass ein (bestehender) Kunde später noch Natura Vitalis Partner werden kann. Du gibst einem Kunden einfach Deinen Natura Vitalis Registrierungslink und er kann dann quasi ein “Upgrade” zum Teampartner machen (und ab diesem Zeitpunkt seine Produkte für den Eigenbedarf rabattiert kaufen).

Network Marketing starten – Nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen

Empfehlung: Zuerst etwas Smalltalk und dann erst Dein Anliegen schildern oder fragen wie die aktuelle berufliche Situation ausschaut. Wenn jemand mit der aktuellen beruflichen oder finanziellen Situation nicht zufrieden ist, dann fragen, ob er (sie) offen sei für eine Veränderung? Dann der Person den Link zur Natura Vitalis Geschäftspräsentation geben, damit er (sie) es sich auf Deiner Partnerseite ansehen kann. Somit brauchst Du selbst gar nicht viel erzählen und schon gar keine Präsentationen machen oder Vorträge halten – das übernimmt alles die Natura Vitalis Geschäftspräsentation für Dich.

Sowieso empfehle ich Dir die Seite Natura Vitalis Präsentation (unter Web-Tools in Deinem Backoffice) einzusetzen. Ausserdem kannst Du Deine Kontakte, Interessenten und Kunden auch auf eine Sendung wie den Super Sale oder die Online Sprechstunde einladen. In diesem Blogartikel erfährst Du, wie Du Deine personalisierten Seiten aus dem Backoffice “richtig” einsetzen kannst (hier klicken).

Network Marketing starten – Vorlagen und Unterstützung zum Kontaktieren

Wenn eine Person “wunschlos” glücklich und zufrieden ist mit ihrer aktuellen Situation, könntest Du z.B. folgendes sagen:

“Schön, dass bei Dir alles paletti ist. Leider geht es nicht allen so gut wie Dir. Wen kennst Du, der noch nebenbei etwas dazu verdienen möchte?”

Mit Deiner Namensliste zu arbeiten ist der schnellste, einfachste und günstigste Weg zum Starten und auch für jeden die sofort einsetzbare Möglichkeit, um im Network Marketing richtig zu starten und damit erste wichtige Erfolgserlebnisse zu erhalten.

Das Buch “Eisbrecher – Wie Sie jeden Interessenten dazu bringen, Sie um eine Präsentation zu bitten” ist hier bei Amazon erhältlich. Lese das Buch unbedingt durch und setze die im Buch konkret vorgestellten Sätze und Phrasen in Deinen Gesprächen entsprechend passend ein.

Network Marketing starten - Buch Eisbrecher - Wie Sie jeden Tag Interessenten dazu bringen, Sie um eine Präsentation zu bitten von Tom, Big Al, Schreiter

Noch nicht Natura Vitalis Partner? Dann sollten wir einfach mal reden 🙂

2. Mit Bezahlter Werbung (PPC) im Network Marketing starten

Bei sogenannter PPC-Werbung (PPC = pay per click), bezahlst Du also pro Klick auf Deine Werbeanzeige, egal ob dann daraus etwas wird oder nicht. Du benötigst dafür sehr gute und möglichst genau zu Deiner Zielgruppe passende Werbeanzeigen mit dem genau dazu passenden Angebot dahinter. D.h. es bedingt eine sehr gute Analyse der Zielgruppe im Vorfeld, damit Du ganz genau weisst, was diese Menschen haben wollen. Nur wenn alles von A-Z gut zusammen passt und stimmig ist, wird Deine PPC-Werbung funktionieren.

Die bekanntesten Plattformen für PPC-Anzeigen sind sicherlich Google Ads (früher Adwords) und Facebook Ads, Instagram Ads, aber auch Linkedin Ads oder Xing Ads können je nach Anzeige, Zielgruppe und Zielsetzung interessant sein. Daneben gibt es noch viele weitere Möglichkeiten online Werbung zu schalten. Online Werbung (PPC-Werbung) ist jedoch etwas, was man nicht einfach mal so auf die Schnelle, ohne Weiteres und ohne Vorkenntnisse oder ohne dass man sich sehr intensiv damit auseinandersetzt, profitabel umsetzen kann. Richtige und profitable Online Werbung schalten will gelernt sein.

Online-Werbung schalten will gelernt sein, wenn man nicht viele hunderte oder gar tausende Euros einfach sinnlos verbrennen will.

Network Marketing starten mit PPC – Herausforderungen

Wie Du sehr schnell und einfach erkennen kannst, kommen bei bezahlter Werbung mehrere wichtige Faktoren zusammen, die unbedingt passend ineinandergreifen und entsprechend berücksichtigt werden müssen, wenn die Werbeanzeige profitabel sein soll. Somit ist bezahlte Werbung mit Sicherheit nichts für Anfänger, wenn man nicht haargenau weiss was man da tut.

Auch wenn Du als Natura Vitalis Partner zwar mit den Seiten unter Web-Tools in Deinem Natura Vitalis Backoffice und damit auch die Technik und Systematik dahinter zur Verfügung hast, rate ich Dir dringend davon ab, ganz am Anfang auf bezahlte Werbung zu setzen. Das Thema PPC ist einfach zu komplex, als dass Du es als Beginner richtig einsetzen könntest.

Wir erinnern uns, es ist wichtig, dass Du gerade zu Beginn möglichst schnell und viele Erfolgserlebnisse hast. Deshalb verschwende zu Beginn Deine wertvolle Zeit nicht mit Dingen, die mehr Fachwissen und/oder mehr Zeiteinsatz erfordern.

Wenn Du nach einer gewissen Zeit bereits gutes Geld im Network Marketing verdienst, kannst Du Dir überlegen, einen Teil Deines Verdienstes z.B. in Online-Werbung zu investieren, nachdem Du Dich selbst darüber schlau gemacht und ausgebildet hast oder einen guten Marketer damit beauftragst, der sich damit sehr gut auskennt.

Ein sehr guter und empfehlenswerter Google Ads Kurs kannst Du in einem kostenlosen Webinar kennenlernen und dabei wertvolle Einblicke erhalten.

3. Network Marketing starten mit Social-Media-Marketing

Bei professionellem Social-Media-Marketing geht es nicht um stupide Werbepostings, wie sie die allermeisten machen. Klar, irgendwie träumt jeder davon, einfach mal ein paar Bilder zu posten und damit das grosse Geld zu machen. Jedoch ist die traurige Wahrheit, wenn Du nicht prominent bist – was in 99,99% der Fälle zutreffen wird – dann musst Du zum einen sehr viel Vorlaufzeit einplanen und zudem Mehrwert posten (also keine plumpe Werbung), um erfolgreich Follower aufzubauen.

Natürlich kannst Du Dein MLM-Business auch zusammen mit Social Media aufbauen, doch geht es hierbei im ersten Schritt um Beziehungs- und Vertrauensaufbau, bevor Du in einem späteren Schritt Deine Angebote platzieren kannst. Verbinde Dich über Social Media, z.B. Facebook, zuerst mit interessanten Menschen, gehe in den Austausch mit ihnen, interessiere Dich für die Menschen, finde heraus was sie möchten, wo der Schuh drückt und zeige dafür passende Lösungen auf.

Social-Media-Plattformen nutzen zum Starten im Network Marketing:

  • Facebook Fanpage

  • Youtube

  • Instagram

  • Linkedin (Businessbreich)

  • Xing (Businessbereich)

  • Pinterest

  • Twitter

Network Marketing starten mit Social Media – weniger ist mehr

ABER: Do solltest definitiv NICHT überall aktiv sein, sondern ganz im Gegenteil nur eine oder zwei Plattformen bedienen, dafür diese aber richtig nutzen. Hier ist weniger auf jeden Fall mehr.

Bei Social-Media-Marketing ist sehr wichtig, dass Du auf einer Plattform regelmäßig aktiv bist. Darum ist es also besser z.B. 2 x pro Woche nur einen Post zu machen, als 5 Postings nacheinander und dann mehrere Wochen lang nichts mehr. Und es versteht sich von selbst, dass Du keine direkten und plumpen Werbebotschaften posten solltest.

Bei Facebook unbedingt darauf achten, dass Du keine Links zu externen Seiten (ausserhalb von Facebook) postest. Denn das mag Facebook ganz und gar nicht und schränkt die Reichweite für Postings mit externen Links zusätzlich stark ein. Facebook will ja, dass die Menschen möglichst viel Zeit auf der Plattform verbringen und nicht über externe Links Facebook verlassen.

Meine Empfehlung: Mache 9 Postings mit Mehrwert und nur 1 Posting mit Deinem Angebot. Oder noch besser, Du machst es indirekt. Deshalb poste auf sympathische Art und Weise, die neugierig macht. Stelle Fragen oder rege zu Diskussionen an, so dass sich die Menschen bei Dir melden, um mehr zu erfahren. Und im besten Fall werden Deine Inhalte sogar geteilt und weiter empfohlen. Im Social Media braucht es ein gewisses Fingerspitzengefühl, wenn Du Follower, Interaktionen und Likes gewinnen willst.

Es liegt ganz klar auf der Hand, dass bei fremden Social-Media-Kontakten der Vertrauensaufbau länger dauert und mit sehr viel mehr Aufwand verbunden ist, als wie wenn Du die Kontakte aus Deiner Namensliste informierst.

Du willst schnell und effektiv vorwärts kommen? Dann sollten wir einfach mal reden.

4. Mit Content Marketing im Network Marketing starten

Content-Marketing (Blog, Youtube) würde ich eher noch vor dem Social-Media-Marketing platzieren, denn mit SEO optimiertem Schreiben und SEO optimierten Videos lässt sich besser und vor allem nachhaltiger Reichweite aufbauen. Allerdings ist Content-Marketing einerseits mit ziemlich hohem Zeitaufwand für das Erstellen der Inhalte und andererseits auch mit einer eher längeren Vorlaufzeit verbunden. Darum musst Du also zuerst einige gute Inhalte mit Mehrwert erstellen (zumindest schon mal ca. 12 bis 15 Blogartikel oder Seiten oder Videos), diese suchmaschinenoptimiert und zeitlich versetzt veröffentlichen (das ist ganz wichtig). Dann dauert es noch einige Zeit, bis diese Inhalte nach und nach online gefunden werden können.

Wie es der Name “Content-Marketing” bereits sagt, geht es um Content (is King), also Inhalte und dazu kommen auch noch weitere Marketing-Aktivitäten. Denn nur der reine Content nützt Dir wenig.

Aus diesem Grund geht Content Marketing also nicht einfach mal so auf die Schnelle und auch nicht ohne einen gewissen zeitlichen Aufwand. Zudem benötigst Du auch das ein und andere an Vorwissen in Sachen SEO (Suchmaschinenoptimierung), WordPress, E-Mail-Marketing und Automatisierung (Du brauchst in diesem Zusammenhang einen sogenannten Autoresponder). Wenn Du diesbezüglich keine Erfahrung oder Vorkenntnisse hast, musst Du Dir die nötigen Fähigkeiten und Kenntnisse aneignen, wenn Du mit Content-Marketing neue Interessenten, Kunden und Partner gewinnen willst.

Wie Du selbst sehen kannst, ist Content-Marketing auch nicht so ohne weiteres und nicht so ganz ohne Fachkenntnisse zielführend aus dem Stand umsetzbar. Dessen solltest Du Dir einfach bewusst sein, generell und zum Starten im Network Marketing.

Nichts desto trotz lässt sich längerfristig mit gutem und strategischem Content-Marketing Reichweite und darüber Leads (Interessenten), Kunden und Partner aufbauen.

Wenn Du mit Content-Marketing starten willst, musst Du bereit sein dazu zu lernen, sowie Hartnäckigkeit und Ausdauer mitbringen.

Nur damit anfangen reicht nicht, das Durchhalten wird belohnt.

Kurse + Ausbildungen im Bereich Content-Marketing:

Youtube Masterclass >>

Quentn E-Mail-Marketing (kostenloses Webinar) >>

Klick-Tipp E-Mail Marketing und Automatisierung (kostenloses Webinar) >>

WordPress-Ausbildung – Melde Dich bei mir, damit wir das konkret anschauen können >>

PPC Google Ads Kurs >>

SEO Turbo Kurs – Sonderangebot >>

5. Sidiz – KI-Unterstützung beim schnellen und einfachen Starten im Network Marketing

Die Welt des Online-Marketings entwickelt sich rasant weiter, und mit Sidiz, der neuen und exklusiv für Natura Vitalis Teampartner entwickelte KI (künstliche Intelligenz) bist Du an der Spitze dieser Revolution. Mit Sidiz hast Du jetzt die Möglichkeit die Abkürzung zu nehmen und am schnellsten und dazu sogar noch am einfachsten im Network Marketing zu starten. Denn Sidiz löst auf einen Schlag all die Probleme von PPC-Werbung und Social Media Marketing und ist somit auch für Anfänger durchaus geeignet.

Als Natura Vitalis Vertriebspartner kennst Du wahrscheinlich die Herausforderungen beim Aufbau und der Erweiterung Deines Netzwerks. Hier kommt Sidiz ins Spiel – eine exklusiv für Natura Vitalis Partner entwickelte KI-Lösung, die Dir dabei hilft, effektiv und automatisiert neue Teampartner zu gewinnen.

Warum Sidiz ein Muss für jeden Natura Vitalis Partner ist

  1. Sidiz spart Zeit und steigert die Effizienz: Vergiss ab sofort die endlosen Stunden, die Du früher für das Erstellen von Werbeanzeigen, Flyer, Telefongespräche und Social Media aufwenden musstest. Mit Sidiz gestaltest Du in wenigen Minuten professionelle und zielgerichtete Werbekampagnen.
  2. Benutzerfreundlich: Du benötigst keine tiefgreifenden Kenntnisse in Grafikdesign oder Online-Marketing. Sidiz bietet eine intuitive Benutzeroberfläche, mit der selbst Anfänger leicht umgehen können.
  3. Kosteneffizient: Für nur 49€ im Monat bekommst Du Zugang zu einer fortschrittlichen KI, die sonst nur großen Unternehmen vorbehalten ist. Sidiz macht teure Agenturen oder externe Berater überflüssig.
  4. Personalisierte Werbung: Sidiz versteht Dein Geschäft und Deine Zielgruppe. Die KI erstellt maßgeschneiderte Werbeanzeigen, die perfekt auf Dein Natura Vitalis Portfolio abgestimmt sind.
  5. Sidiz ist ergebnisorientiert: Jede von Sidiz erstellte Werbekampagne zielt darauf ab, Dein Netzwerk zu erweitern und Deine Verkaufszahlen zu steigern. Es geht nicht nur um schöne Bilder, sondern um echte Ergebnisse und Wachstum.
  6. Persönliche Unterstützung und Hilfe von Top Marketingfachleuten, die Sidiz laufend überwachen und optimieren und Dir persönlich zur Seite stehen. Es wird alles für Dich erledigt.

Sidiz ist die exklusive Lösung für Dein Wachstum im Network Marketing

Sidiz wurde speziell für die Bedürfnisse von Natura Vitalis Partnern entwickelt. Dies bedeutet, dass jede Funktion, jedes Tool und jede Ressource darauf ausgerichtet ist, Dein Geschäft zu verstärken und Dich im wettbewerbsintensiven Markt hervorzuheben.

Bist Du bereit, Dein Natura Vitalis Geschäft jetzt auf das nächste Level zu heben? Mit Sidiz ist das einfacher als je zuvor. Verabschiede Dich von den traditionellen, zeitaufwendigen Methoden und begrüße eine neue Ära der Effizienz und des automatisierten Erfolgs.

Klicke jetzt auf den folgenden Button und beginne Deine Erfolgsgeschichte noch heute bei Natura Vitalis mit der Hilfe von Sidiz oder klicke hier zur Sidiz-Präsentation. Damit öffnest Du die Tür zu unendlichen Möglichkeiten. Verpasse nicht die Chance, auch Teil dieser revolutionären Bewegung zu sein.

Network Marketing starten mit Sidiz - KI exklusive für Natura Vitalis Partner

Network Marketing starten – Fazit zum schnell Starten

Der beste, einfachste und schnellste Beginn im Network Marketing zu starten, ist immer noch über die gute alte Namensliste, respektive das direkte Kontakte machen. Das direkte Kontakten und Austauschen ist der kostengünstigste und am einfachsten und für jeden sofort umsetzbare Weg und ohne Vorerfahrung für jeden machbar. Es ist absolut wichtig, dass es duplizierbar ist, d.h. es funktioniert für jeden genau gleich, für Dich und auch alle Deine Partner und deren Partner, ohne spezielle Vorkenntnisse oder bestimmte Voraussetzungen.

Im Prinzip könntest Du, zwar mit einem Vorbehalt, auch direkt damit anfangen Deine personalisierten Landingpages via PPC zu promoten, doch die Erfahrung zeigt, dass zum einen die meisten Leute nicht bereit sind, nennenswert in bezahltes Marketing zu investieren, wenn überhaupt Geld investiert werden soll. Zudem benötigte es bisher erstmal Zeit, dies alles einzurichten und gute Werbetexte zu formulieren – auch wenn es mittlerweile vergleichsweise einfach geworden ist. Hier schliesst jetzt Sidiz ein bisher riesig klaffende Lücke. Hier geht es zur Präsentation von Sidiz.

Sidiz eröffnet ganz neue Möglichkeiten im Network Marketing und kann direkt von Anfang an eingesetzt werden

Daher ist es jetzt tatsächlich sehr interessant direkt auch schon mit Sidiz ins Network Marketing zu starten, parallel zur guten alten “Namensliste” und damit schnell erste positive Erlebnisse zu haben und auch erste Provisionen zu generieren, quasi ab dem ersten Tag. Sidiz löst klassische PPC-Werbung ab.

Mit Sidiz eröffnen sich neue Welten beim Social-Media-Marketing und um ins Network Marketing zu starten. Auch Content-Marketing ist eine sehr interessante Sache, welche Du aber zu Beginn beim ins Network Marketing starten nicht direkt auf der Agenda stehen haben solltest, insbesondere dann nicht, wenn Du nur wenig Zeit hast. Doch früher oder später empfiehlt es sich idealerweise schon, auch Content zu produzieren und es parallel umzusetzen. Erstelle Dir vorher aber unbedingt einen klaren Plan und eine Strategie, wie Du das alles angehen und umsetzen willst. Sehr gerne helfe ich Dir dabei.

Beim erfolgreich ins Network Marketing starten, solltest Du als erstes unbedingt darauf achten, so schnell und einfach wie möglich, ein gewisses Grundrauschen an Einnahmen aufzubauen (z.B. mit Sidiz und Deiner Namensliste) und erst danach weitere Strategien ins Spiel bringen.

Du hast noch keinen Plan? Oder bist schon lange genug erfolglos herumgeeiert? Dann wäre es doch an der Zeit, endlich Nägel mit Köpfen zu machen. Melde Dich bei mir, damit ich Dir weiterhelfen kann!

Du willst mehr Informationen zum lukrativen Natura Vitalis Business?
Fülle das folgende Formular aus und ich schicke Dir umgehend die gewünschten Infos!

Mit dem Absenden dieses Formulars stimmst Du zu, dass wir Dir E-Mails zu den angeforderten Informationen zusenden dürfen. Wir halten uns an den Datenschutz und an die DSGVO. Weitere Informationen erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 8

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Schreibe einen Kommentar